Warnschutzkleidung

Der treue Begleiter im Straßenbau, Forstbereich & Co. Für Menschen, für welche es lebenswichtig ist, dass sie bei der Arbeit stets gut sichtbar sind, hat bardusch eine  breite Palette an Warnschutzkleidung im Sortiment. Die leuchtenden, fluoreszierenden Farben Orange und Gelb sowie die Signalwirkung der Reflexstreifen, welche das Kennzeichen jeder Warnschutzkleidung sind, entsprechen der EN 471. Garantiert ein auffallend strahlendes Outfit!

Zweck der Warnschutzkleidung nach EN 471:  sie soll den Träger bei allen möglichen Lichtverhältnissen gut sichtbar machen. Am Tage und beim Anstrahlen der Kleidung bei Dunkelheit erhöht Warnkleidung die Wahrnehmbarkeit des Trägers.

Auffallende Signalfarben, ergonomisches Design und hoher Tragekomfort – Merkmale der Warnschutzkleidung von Bardusch. Ideal für Beschäftigte in den verschiedensten Bereichen des fließenden Verkehrs. Beispiele für Verwendungsgebiete: Entsorgung, Straßenwartung, Straßen- und Gleisbau oder Landschaftspflege. Für Arbeiten, bei denen zusätzliche Gefährdungen, z. B. durch Chemikalien, Funkenflug oder Hitze gegeben sind, bietet Bardusch  Warnschutzkleidung mit Multifunktionsschutz an. Diese erfüllt mehrere Normen gleichzeitig. So wird verhindert, dass Mitarbeiter bei verschiedenen Arbeiten entsprechend ihre Kleidung wechseln müssen. Mit diesem einen Outfit sind sie vor allen drohenden Gefahren auf einmal geschützt.