Alle Arbeitsschutzartikel auf einen Blick finden Sie hier...

Persönliche Schutzausrüstung – Sicherheit am Arbeitsplatz

Zahlreiche Berufe und Tätigkeiten bergen Gefahren und berufsspezifische Belastungen in sich, die zu Verletzungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können. Die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) dient dazu, mögliche Unfall- und Gesundheitsgefahren zu reduzieren bzw. zu vermeiden. bardusch bietet das gesamte PSA-Sortiment an.
Die Persönliche Schutzausrüstung wird, neben technischen Maßnahmen des Unternehmens zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz von Mitarbeitern eingesetzt. Die von bardusch angebotene Schutzausrüstung entspricht den jeweiligen Normen und Unfallverhütungsvorschriften, sodass sie als Ergänzung zur Berufsbekleidung auch bei hohen Ansprüchen normgerechten Schutz leistet. Einsatzgebiete sind vor allem der gewerbliche Bereich, Rettungs- und hoheitliche Organisationen. Teile der Persönlichen Schutzausrüstung aus dem bardusch Sortiment sind beispielsweise Kopf-, Gesichts-, Augen-, Gehör-, Atem-, Hand-, Fuß- und Hautschutz oder Absturzsicherungen.
Die Persönliche Schutzausrüstung wird in drei verschiedene Kategorien unterteilt, je nach möglichem und zu erwartendem Schadens- und Verletzungsausmaß: Einfache PSA zum Schutz gegen minimale Gefährdungen, PSA zur Abwehr von Gefahren der mittleren Stufe und komplexe PSA zum Schutz vor tödlichen Risiken sowie ernsten  und irreversiblen Gesundheitsschäden.
Wird die Persönliche Schutzausrüstung an einem Arbeitsplatz eingesetzt, ist es neben der reinen Verwendung sehr wichtig, die Mitarbeiter in der richtigen Nutzung zu unterweisen.
Mit der Persönlichen Schutzausrüstung  der as bardusch wird eine hohe Arbeitssicherheit gewährleistet. Alle erforderlichen Normen werden beachtet und die Mitarbeiter können mit einem Gefühl der Sicherheit arbeiten. Die Persönliche Schutzausrüstung von bardusch und die persönliche Beratung: alles aus einer Hand.